Das Wort & die Wahrheit > Fundament der Glaubenswahrheit > Taufe
Schriftgröße : minus plus
Eintrag ins Lebensbuch
Jesus betonte: "Nur wer von Wasser und Geist geboren wird, kann in Gottes neue Welt hineinkommen." Neues Leben bedeutet eine zweifache Geburt, namlich eine korperliche und geistliche (s. Joh 3, 1-8). Ein in dieser Welt Neugeborener wird beim Standesamt angezeigt, und der Name eines geistig Geborenen wird ins Lebensbuch eingetragen. So registriert die Kirchengemeinde Gottes unmittelbar nach dem Taufvollzug jedenTaufling, der gleichzeitig auch im Lebensbuch des Himmels verzeichnet wird.

Mt 16, 19 Ich will dir die Schlussel des Himmelreichs geben: alles, was du auf Erden binden wirst, soll auch im Himmel gebunden sein, und alles, was du auf Erden losen wirst, soll auch im Himmel gelost sein.

Das heißt, dass die Namenseintragung im Lebensbuch auf Erden auch im Himmel rechtskraftig ist. Und der Apostel Paulus sagte diesbezuglich wie folgt:

1. Kor 4, 15 Denn ich habe euch gezeugt in Christus Jesus durchs Evangelium.

Phil 3, 20 Unser Burgerrecht aber ist im Himmel.

Phil 4, 3 Ja, ich bitte auch dich, mein treuer Gefahrte, steh ihnen bei; sie haben mit mir fur das Evangelium gekampft, zusammen mit Klemens und meinen andern Mitarbeitern, deren Namen im Buch des Lebens stehen.

Jesus sprach auch:

Lk 10, 20 Doch daruber freut euch nicht, dass euch die Geister untertan sind. Freut euch aber, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind.

Ps 69, 27-28 Lass sie aus einer Schuld in die andre fallen, dass sie nicht kommen zu deiner Gerechtigkeit.
Tilge sie aus dem Buch des Lebens, dass sie nicht geschrieben stehen bei den Gerechten.


Auch wenn wir einen tiefen Glauben an Gott haben, konnen wir trotzdem nicht ins ewige Reich zuruckkehren, falls unsere Namen im himmlischen Lebensbuch fehlen. Es steht geschrieben:

Offb 20, 15 Und wenn jemand nicht gefunden wurde geschrieben in dem Buch des Lebens, der wurde geworfen in den feurigen Pfuhl.

Offb 21, 27 Und nichts Unreines wird hineinkommen und keiner, der Greuel tut und Luge, sondern allein, die geschrieben stehen in dem Lebensbuch des Lammes.

Jes 4, 3-4 Und wer da wird ubrig sein in Zion und ubrigbleiben in Jerusalem, der wird heilig heißen, ein jeder, der aufgeschrieben (im Lebensbuch verzeichnet) ist zum Leben in Jerusalem. Wenn der Herr den Unflat der Tochter Zions abwaschen wird und die Blutschuld Jerusalems wegnehmen durch den Geist, der richten und ein Feuer anzunden wird.

Dan 12, 1 Zu jener Zeit wird Michael, der große Engelfurst, der fur dein Volk eintritt, sich aufmachen. Denn es wird eine Zeit so großer Trubsal sein, wie sie nie gewesen ist, seitdem es Menschen gibt, bis zu jener Zeit. Aber zu jener Zeit wird dein Volk errettet werden, alle, die im Buch (Lebensbuch) geschrieben stehen.

Aber der Psalmist David schrieb nieder:

Ps 69, 27-28 Lass sie aus einer Schuld in die andre fallen, dass sie nicht kommen zu deiner Gerechtigkeit.Tilge sie aus dem Buch des Lebens, dass sie nicht geschrieben stehen bei den Gerechten.

Auch der im Lebensbuch registierte Name kann bei einer unverzeihlichen Freveltat daraus gestrichen werden. Es heißt in der Heiligen Schrift:

Offb 3, 5-6 Wer uberwindet, der soll mit weißen Kleidern angetan werden, und ich werde seinen Namen nicht austilgen aus dem Buch des Lebens, und ich will seinen Namen bekennen vor meinem Vater und vor seinen Engeln.

Der Zweck der Taufe ist, dass wir von unseren Sunden erlost und nach der Aufstehung zum neuen Leben wie bei Jesus ins himmlische Lebensbuch eingetragen werden. Ohne Taufe und jahrliche Passahfeier ist kein Name im Buch des Lebens verzeichnet. Nur beim Halten des Passahfests konnen wir allen Heimsuchungen entgehen und ins ewige Himmelreich kommen.

2018.10.19
1    2    3    4    5
5/5 pages
list
  • Kein Beitrag vorhanden
WATV Family KOREA KOREA USA USA CHINA CHINA PERU PERU WATV Headquarters EnglishJapanese ChineseGermanHindiSpanish
Copyright(c) WORLD MISSION SOCIETY CHURCH OF GOD. All rights reserved.

Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Einwilligung der Gemeinde Gottes darf kein Teil dieser Webseite auf der Datenbank gespeichert und in irgendeiner Form (Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Jede Verwertung ist urheberrechtswidrig und strafbar.