Das Wort & die Wahrheit > Sieben Feste in drei Zeitabschnitten > Versöhnungstag
Schriftgröße : minus plus
Der große Versöhnungstag
Der Versöhnungstag ist der zehnte Tag des siebenten Monats nach dem Bibelkalender. An diesem Tag wurden, die Sünden, die das Volk Israel im vergangenen Jahr begangen hatten, entsühnt (3. Mose 23,27). Auch heute müssen wir den Versöhnungstag halten für die Sünden, die wir jedes Jahr begehen. Ohne dessen Feier können wir nicht sagen, dass unsere Sünden vergeben sind. Deshalb feiert die Gemeinde Gottes nach der Lehre des zum zweiten Mal gekommenen Christi Ahnsahnghongs den großen Versöhnungtag.

Der Versöhnungstag ist der Tag, an dem alle das ganze Jahr hindurch von uns begangenen Sünden dem Satan bzw. Teufel übertragen werden. So bemüht sich der Satan mit allen Mitteln, das Volk Gottes am Halten des Versöhnungstages zu hindern. Wir sollten in der Lage sein, die Identität derer, die Gottes Volk von der Feier des Versöhnungstages zurückhalten, verifizieren, weil dieses Fest nur dem wahren Volk Gottes gewährt worden ist.

2018.10.19
1    2    3    4
4/4 pages
list
  • Kein Beitrag vorhanden
WATV Family KOREA KOREA USA USA CHINA CHINA PERU PERU WATV Headquarters EnglishJapanese ChineseGermanHindiSpanish
Copyright(c) WORLD MISSION SOCIETY CHURCH OF GOD. All rights reserved.

Alle Rechte vorbehalten. Ohne schriftliche Einwilligung der Gemeinde Gottes darf kein Teil dieser Webseite auf der Datenbank gespeichert und in irgendeiner Form (Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Jede Verwertung ist urheberrechtswidrig und strafbar.